MamaYoga

Mama Yoga ist die Fortsetzung zum Schwangeren-Yoga, dessen Nutzen weit über die Geburt hinaus geht. Für dein Wohlbefinden ist es wichtig, eine gute Körperhaltung zurück zu gewinnen. MamaYoga hilft Dir dabei, hormonelles Ungleichgewicht, niedrige Muskelspannung und Schlafmangel auszugleichen.

Dein Baby kannst du, wenn du möchtest, mitbringen.

Deine Vorteile:

  • Deinen eigenen Körper kennenlernen
  • Freundschaften mit anderen Mamas schließen
  • Anspannungen loslassen

Es gibt zurzeit keinen Kurs, der gebucht werden kann!

 

Was wird im Kurs gemacht?

MamaYoga bietet dir eine effektive Möglichkeit, deinen Körper um Taille und Bauch aus der Mitte heraus wieder zu festigen, die Beckenbodenmuskeln und Rückenmuskeln zu kräftigen, Rückenschmerzen und Verspannungen um den Ischiasnerv herum zu lindern sowie Hüften und Knie, die während der Schwangerschaft nach außen gedreht und geöffnet haben, wieder in Symmetrie zurück zu bringen.

Der Erholung nach der Geburt eines Kindes wird oft nicht genug Bedeutung beigemessen. Es ist wichtig, dass du dir in den Wochen nach der Entbindung Zeit zum Ausspannen nimmst, ganz egal, wie du sonst lebst. Es lohnt sich, das Baby vom ersten Tag an dabei einzubeziehen. So wird es lernen, diesen Zustand ebenfalls zu genießen.

Angesichts neuer Herausforderungen im Alltag können Entspannungstechniken, die du lernst, eine große Hilfe sein. Die Liebe zu deinem Baby kannst du am besten pflegen, indem du immer wieder Kraft aus der Stille der Entspannung schöpfst.

Wer kann mitmachen?

Genieße Deine Zeit am Anfang mit Deinem Baby um Dich ans Mama-sein zu gewöhnen. Und dann kann es ca. 8-12 Wochen nach der Entbindung mit dem Yoga losgehen. Hol Dir, vor allem nach einem Kaiserschnitt, das Okay von Deinem Gynäkologen. Zudem empfehle ich Dir den Besuch eines Rückbildungskurses (auch begleitend möglich).

Deine Geburt liegt schon länger zurück und/oder dein Kind ist schon im Kindergarten? Kein Problem! Auch wenn dein Kind schon im Kindergarten (KITA, Tagesmutter, o.ä.) oder in der Schule ist, kannst du ohne weiteres am Kurs teilnehmen.

Kursdauer

Es ist ein abgeschlossener 10-Wochenkurs, welcher einmal wöchentlich stattfindet. Bist du an einem regulären Kurstermin im Urlaub oder krank oder es kommt etwas anderes unerlässliches dazwischen, hast du die Möglichkeit bis zu zwei Stunden nachzuholen bzw. eine Ersatzstunde zu buchen.

Preis

10 Einheiten 90 €

Die Kosten für den Kurs bekommst du von Deiner Krankenkasse im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet. Die entsprechenden Regelungen kannst du bei deiner Krankenkasse erfragen. Die Erstattung an Dich erfolgt durch die Krankenkasse, wenn du die 10 Einheiten absolviert hast.
AOK Versicherte bekommen den Kurs über den Gutschein „Entspannung und Stressbewältigung“ bezahlt. Setze Dich hierfür einfach mit einem Ansprechpartner der AOK in Verbindung. Wenn du bereits einen Gutschein hast oder diesen für den Kurs bekommst, teile uns dies bitte im Feld „Hinweise“ mit.

 

Foto: ©Fotolia